Dual-SIM Smartphone – wer braucht’s?

Viele Nutzer von Diensthandys kennen sicherlich die unangenehme Situation immer zu zwei Smartphones mit sich herum zu tragen und stellen sich häufig die Frage „Geht das nicht auch unkomplizierter, so dass ich lediglich ein Gerät mit mir herumtragen muss?“ Die Antwort auf diese Frage ist denkbar einfach: „Ja es geht, dank Smartphones mit der sogenannten Dual-SIM Funktion!“  Der Grund dafür liegt darin, dass Ihr in solchen Geräten zwei SIM Karten betreiben könnt, zum Einen Eure private und zum Anderen Eure dienstliche SIM Karte.

So Stellt Ihr sicher, dass Ihr mit Hilfe von nur einem Gerät über beide Rufnummern erreichbar bleibt. Einziger Wermutstropfen ist hier gegebenenfalls Euer Arbeitgeber, denn in manchen Unternehmen ist die Nutzung der dienstlichen SIM Karte in einem privaten Handy aus Sicherheitsrechtlichen Gründen nur ungern, wenn überhaupt geduldet. Für diejenigen unter Euch, bei denen der Arbeitgeber keinerlei Einwände gegen eine solche Art der Nutzung hat, habe ich mich einmal etwas genauer mit der Materie befasst und präsentiere an dieser Stelle zwei Geräte, die über eine Dual-SIM Funktion verfügen.

Die aus meiner Sicht besten Lösungen am Markt mit Dual-SIM sind aktuell das Huawei Mate 8, was allerdings mit 6″ auch verdammt groß ist, oder aber das Samsung Galaxy S6 in der Dual SIM Variante. Um Euch selber ein besseres Bild darüber machen zu können welches Gerät für Euch am geeignetsten ist, stelle ich Sie Euch im Folgenden kurz vor.

Das Huawei Mate 8

Mit dem Mate 8 baut Huawei seine Luxusklasse weiter aus. In ihm steckt all das was richtig Leistung bringt und im XXL-Format daherkommt. Der kapazitive Touchscreen ist ein 6“ Full-HD Display, und auch die verbaute CPU braucht sich in keiner Weise verstecken: hinter dem HiSilicon Kirin 950 verbirgt sich ein Octa-Core-Prozessor mit maximal 2,3 GHz Taktfrequenz. Ein sogenannter i5-Coprozessor übernimmt zusätzlich die Rechenaufgaben aller Sensoren sowie der Spracherkennung, um die Haupt-CPU zu entlasten.

Richtig satt ist auch der Akku mit 4.000 mAh und Android 6 ist bereits ab Werk vorinstalliert. Als Launcher nutzt Huawei die Hauseigene EMUI in der Version 4.0, mit zahlreichen, sinnvollen Kniffen.

Zwar ist das Gerät kein Fotowunder, jedoch macht die 16 Megapixel Kamera solide Bilder.

Hier die wesentlichen technischen Daten  im Überblick:

  • 6“ S-LCD Full-HD Display, 1920 x 1080 Pixel, 368ppi
  • HUAWEI Hisilicon Kirin 950, Octacore (4 x 2,3GHz A72 & 4 x 1,8 GHz A53) + i5 Co-Prozessor
  • AndroidTM 6.0, EMUI 4.0
  • Fingerprint Sensor
  • 4000 mAh Akku

Samsung Galaxy S6 Duos

Zusätzlich zu seinem Galaxy S6/S6 Edge, liefert Samsung auch eine Dual-SIM Variante seines Vorjahres Flaggschiffs. Es kommt mit einem 5,1“ Quad-HD-Display, und als CPU dient auch hier ein Exynos 7420 Octacore Prozessor.

Der Akku hat leider nur schmale 2550 mAh und ab Werk kommt das S6 Duos mit Android 5 und Touchwiz daher.

Die 16 Megapixel Kamera schieß, wie von Samsung bereits gewohnt, sehr gute Bilder.

Hier die wesentlichen technischen Daten  im Überblick:

  • 5,1“ Super AMOLED WQ-HD, 2.560 x 1.440 Pixeln
  • Samsung Exynos 7420 Octacore Prozessor
  • AndroidTM 5.0.2, Touchwiz UI
  • Fingerprint Sensor
  • 2550 mAh Akku

Many users of business mobile phones certainly know the unpleasant situation to two smartphones to carry around with them and often ask themself „Isn’t it also possible with a less complicated soltuion, so I only have to carry around one device with me?“ The answer to this question is very simply: „Yes it is, thanks to smartphones with the so-called dual-SIM function!“ The reason for this is that you can operate two SIM cards in such devices, the one your private and secondly your duty one.

So you ensure that you remain accessible using just one device on both phone numbers. The only downside here is possibly your employer, because in some companies the use of official SIM card in a private phone due to security legal reasons is reluctant, if at all tolerated. For those of you in which cases the employer has no objection to such a type of use, I once dealt more closely with the matter and at this point present to you two devices that have a dual SIM function.

The in my opinion best solutions on the market with dual SIM are currently the Huawei Mate 8, which also, however damn big with 6”, or the Samsung Galaxy S6 in the dual SIM variant. To make yourselves a better picture as of which device is the most suitable for you, I shortly present both of them hereinafter.

The Huawei Mate 8

By the Mate 8 Huawei is expanding its luxury class further. The capacitive touch screen is a 6 „Full HD display, and the built-in CPU needs to hide itself in no way: behind the HiSilicon Kirin 950 an octa-core processor hides with a maximum of 2.3 GHz. A so-called i5-processor additionally assumes the computing tasks of all sensors and voice recognition to relieve the main CPU.

Properly fed up is the battery of 4,000 mAh. Android 6 is preinstalled and as Launcher Huawei uses his own EMUI in version 4.0, with numerous, meaningful tweaks.

Although the device is not a photo wonder, but still the 16 megapixel camera takes solid images.

Here the most important technical data at a glance:

  • 6 „S-LCD Full HD display, 1920 x 1080 pixels, 368ppi
  • HUAWEI Hisilicon Kirin 950, Octacore (4 x 2.3GHz A72 & 4 x 1.8GHz A53) + i5 coprocessor
  • AndroidTM 6.0, 4.0 EMUI
  • Fingerprint Sensor
  • 4000 mAh battery

Samsung Galaxy S6 Duos

In addition to its Galaxy S6 / S6 Edge, Samsung also provides a dual-SIM version of its previous flagship. It comes with a 5.1″ Quad HD display, and its CPU also is an Exynos 7420 Octacore.

Unfortunately, the battery has only narrow 2550 mAh and the S6 Duos only comes with Android 5 and Touchwiz.

The 16 megapixel camera is shooting, as usual from Samsung, very good images.

Here the most important technical data at a glance:

  • 5.1 „Super AMOLED WQ-HD, 2,560 x 1,440 pixels
  • Exynos 7420 processor Octacore
  • AndroidTM 5.0.2 Touchwiz UI
  • Fingerprint Sensor
  • 2550mAh battery
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: