HTC News – Sense 8 bald für alle Android Geräte verfügbar!

3rd Party Launcher als zusätzliche Benutzeroberfläche für Euer Android Smartphone finden sich so einige in Google PlayStore und in Foren! Dabei sind einige exklusiv den Smartphones des jeweiligen Herstellers vorbehalten und andere wiederum für Jedermann zugänglich. Zwei dieser exklusiven Vertreter sind Touchwiz von Samsung und die Sense 8 Oberfläche mit BlinkFeed von HTC, die jüngst im Zuge des neuen HTC 10 eingeführt wurde. Bereits Sense 7 erfreute sich großer Beliebtheit, auch bei Besitzern anderer Smartphone-Marken, so dass sie im Laufe der Zeit von einigen Entwicklern auf XDA portiert worden ist. Im Falle von Sense 8 ist dies eventuell nicht mehr notwendig, denn neuesten Informationen zufolge soll der HTC Launcher in Kürze für alle Android Smartphones installierbar sein.

Urvater: TouchFlow 3D

Im Grunde genommen könnte man HTC Sense als den Urvater einer Benutzeroberfläche bezeichnen. Seinerzeit noch unter dem Namen TouchFlow 3D – Codename Manila – verzeichnet das legendäre Flip-Clock Widget bis heute seine Erfolge auf so manch einem Homescreen.

HTC Sense Clock.png
HTC Sense – FlipClock

Der taiwanische Hersteller hat mit Veröffentlichung seines aktuellen Flaggschiffs – dem HTC 10 – konsequent die Philosophie fortgesetzt, das System zu verschlanken und HTC Anwendungen in den Google PlayStore aus zu gliedern, um einzelne Anwendungen noch schneller mit Updates versorgen zu können.

HTC Sense 8.0 für alle!

Geht das Unternehmen jetzt sogar noch einen Schritt weiter? Allem Anschein nach will HTC seine bekannte Benutzeroberfläche HTC Sense 8 auch für andere Android Smartphones (ab Version 4.4) zugänglich machen. Das geht zumindest aus einer E-Mail an Teilnehmer des HTC Preview Programms hervor.

Mit dem HTC Sense Home Launcher in der Version 8.0 ist man als Nutzer nicht länger daran gebunden, die App-Verknüpfungen in dem typischen Raster anordnen zu müssen. Dank Freestyle Funktion kann man die App-Verknüpfungen nämlich an jeder beliebigen Stelle auf dem Bildschirm platzieren. Auch die Nutzung sogenannter Sticker – anstelle der Icons – ist damit möglich, und bildet so ein völlig neues Designkonzept ab.

sense-8
Sense 8 – Freestyle Modus

Anfang April gab es bereits erste Gerüchte bezüglich einer potentiellen Freigabe für alle Geräte, die hiermit noch einmal untermauert werden könnten.

Ist BlinkFeed mit an Bord?

Interessant – und bisher weiter unklar – ist die Frage, ob denn auch BlinkFeed ein Bestandteil der – ab Ende Juni im PlayStore verfügbaren – HTC Sense 8.0 Benutzeroberfläche sein wird. Dieser ist zuletzt besonders in die Kritik der Öffentlichkeit gelangt, da die App des Nachrichten Lieferant „News Republic“ nun separat installiert werden muss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: