HTC News – HTC Desire 10 wird am 20.09. vorgestellt!

Erst kürzlich hat HTC damit begonnen, seine neuen Geräte der Desire-Linie, das Lifestyle und das Pro, mit dem Hashtag #BeEdgier, in allen Social Media Kanälen zu teasern. Der für die IFA 2016 in Berlin gewählte Teaser nennt zwar noch keinerlei Gerätenamen, sehr stylish wirkt das Gezeigte aber dennoch bereits. Früheren Leaks zur Folge, solleben dies eines der Haupt-Features des Desire 10 Lifestyle ist. Auf Twitter hat der ROM-Entwickler und Leaker LlabTooFeR das Innenleben des HTC Desire 10 Lifestyle bereits ein wenig genauer beschrieben. Bisher ging durch die Gerüchteküche, dass dieses Smartphone mit einem 5,5 Zoll-Display kommt und in 1280 x 720 auflöst. 3 GB RAM und bis zu 32 GB Speicherplatz werden ebenfalls erwartet.

„Es kommt. 20.9“

– lautet der Haupt-Text desneuesten HTC Tweets ohne große Umschweife. Der 20-sekündige Teaser-Trailer liefert zudem einen Vorgeschmack auf die Hardware. „BeEdgier“ scheint könnte dabei nicht nur zweideutig gemeint sein, sondern sogar auf das diesjährige Flaggschiff HTC 10 anspielen: Übersetzt heißt es der Ausdruck so viel wie „Sei unangepasster“, während es gleichzeitig auf die schrägen „Edges“ des Smartphone-Rahmens anspielt, die in dem Clip bereits zu sehen sind.

Sanfte Rundungen

Die Kanten sind nicht so flach, wie noch beim HTC 10, und verzichten auf den markanten, beim HTC 10 eingesetzten Schliff, so dass das Desire 10 wesentlich eckiger – edgier – wirkt. Dabei behält es sanfte Rundungen: So zeigen sich die Ränder des im Teaser gezeigten Smartphones in Gold gehalten. Ebenso setzt sich der Ring um die Hauptkamera deutlich vom Rest des Geräts ab, das pechschwarz zu sein scheint. Eine Ähnlichkeit mit den Vorgängern wie etwa dem Desire 825 wäre also, wie ebenfalls bereits erwartet, immer noch gegeben. Vom Spritzmuster-Design ist indess nichts mehr zu sehen.

HTC-Desire-10-Pro-leak

Abstriche beim Prozessor

Wie bereits bei den vorherigen Desire-Modellen, könnten auch hier wieder die bekannten und renomierten BoomSound-Lautsprecher verbaut sein, sowie ein Support für 24-bit-Audioquellen integriert werden. Abstriche machen, müssen potentielle Käufer allerdings bei der Hardware: Laut AnTuTu-Datenbank werkelt im inneren lediglich ein Snapdragon 400-Prozessor, der von 3GB RAM begleitet wird. Dies ist Hardware, die schon vor zwei Jahren auf den Markt kam, und sich hoffentlich auf einen entsprechend niedriegen Preis auseirken sollte. Es kann jedoch der Fall sein, dass es sich in diesem Fall um eine überarbeitete Version der CPU handelt, die vielleicht etwas mehr Performance als das vorherige Modell bietet.

gsmarena_001

Angeblich soll das Gerät nur zwischen 150 und 200 Dollar kosten. Die Pro-Variante könnte dagegen etwas teurer werden. Ich gehen bei der Namensgebung davon aus, dass HTC das Desire 10 Pro mit einer besseren Hardware als das Lifestyle-Modell ausstatten wird. Genaueres wissen wir aber erst, wenn der Hersteller die Geräte offiziell präsentiert.

HD-Auflösung und Android 6.0

Anfänglich ging man davon aus, dass die neuen Desire Modelle mit Andrid in der Version 5.1.1 Lollipop auf den Markt kommen werden. Dies scheint sich aber Gott sei nDank zerschlagen zu haben, sieht man sich den oben gezeigten Antutu-Eintrag an. Zum Glück für HTC muss man dazu sagen, da das Gerät andernfalls in keiner Art und Weise Konkurenzfähig gewesen wäre – auch nicht in dem andressierten Low-Budget Segment. Wie in diesem Bereich üblich wird das HTC Desire 10 wohl auch nur über eine HD-Auflösung von 720 x 1280 Pixeln verügen, was bei dem vermuteten 5,5″ Display zu einer Pixeldichte von 267 PPI führt. Als kleines Schmankerl soll das Desire 10 dafür aber über einen Fingerprint-Scanner verfügen. Lassen wir uns also Überraschen und sehen was der 20.09. bringen wird!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: