Android Accessoire – Leicke Bluetooth Tastatur Sharon: We Leicke IT!

Als ich mit meinem Blog begonnen habe, saß ich noch meistens vor dem PC um meine Artikel zu verfassen und veröffentlichen. Aber schn bald wurde mir dies zu unbequem und ich grif auf mein Smartphone – das HTC 10 – zurück. Als mir auch das nicht mehr genügte, habe ich mir – wie Ihr vielleicht schon gelesen habt – das Huawei MediaPad M2 10 LTE angeschafft, was ich seit her, insbersondere unterwegs und auf Reisen als mein Blogging Device nutze. Die große On-Screen-Tastatur auf einem 10″ Tablet hat dabei zwar ungemeine Vorteile hinschtlich ihrer Bedienung, komfortabel ist sie aber dennoch nicht zu 100%,  da eine On-Screen-Tastatur leider auch immer weite Teile des Bildschirms verdeckt, und sie dadurch schlicht unnutzbar macht. Nun gut, habe ich mir gesagt, Zeit für eine kleine Optimierung!

Die Lösung war schnell klar: falls ich nicht wieder mein 13,3″ MacBook Pro überall mit hin schleppen wollte, musste es eine – Android geeignete – Bluetooth Tastatur sein. Diese sollte natürlich nicht größer sein, als es mein Huawei MediaPad M2 ist, um sich unkompliziert und gemeinsam mit diesem in jder Tasche verstauen zu lassen. Nach einigen Stunden der Suche auf einschlägigen Einkaufsportalen und unzähligen Rezensionen, die es zu durchforsten galt, war endlich ein Kandidat gefunden, die Bluetooth Tastatur Sharon von der Firma Leicke IT. Bestellt habe ich mir die Tastatur dann am vergangenen Samstag, und heute war sie dann auch endlich in meinem Briefkasten. Ja Ihr lest richtig, in meinem Briefkasten! Die Leicke Tastatur passt samt Verpackung, dank Ihrer geringen Größe und der extrem flachen Bauweise auh gut Verpackt noch in Jedermanns Briefkasten.

Unboxing und erster Eindruck

Auch wenn ich gerade bereits diese Worte des Artikels mit meiner neuen Leicke Tastatur an meinem Tablet tippe, stand natürlich an erster Stelle das obligatorische Unboxing und der, damit verbundene, erste Eindruck. Da es sich bei einem derart kleinen Gadget/Accessoire sicherlich nicht gelohnt hätte ein Video zu drehen, präsentiere ich Euch das Unboxing an dieser Stelle in Wort und Schrift, gewürzt durch ein paar Fotos der Tastatur, und des kleinen aber kleinen aber feinen Zubehörs, das die Firma Leicke IT mit in die Box legt.

Die Tatstatur im QUERTZ Layout kommt in einem schlicht gehaltenen weißen Karton, mit der Aufschrift des Unternehmens, dessen Motto “We Leicke IT“, und der Bezeichnung der Tastatur, die – wie bereits erwähnt – auf den Namen Sharon hört. Sie misst 244 x 171 mm und ist 6mm flach, was den Transport deutlich erleichtert. Ihr Gewicht von 481g nimmt man als Nutzer kaum war und die Verarbeitung überzeugt ebenfalls. Die Unterseite besteht aus gebürstetem Alluminium in dunkel grauer Optik und vier Gumminoppen sorgen für sicheren Halt, auch auf rutschigen Oberflächen. Neben der Tastatur befinden sich als Beilage ein kleiner Beutel, um sie auf Reisen besser verstauen und transportieren zu können, ein USB-zu-microUSB-Ladekabel, und ein kleiner Ständer mit dem man sowohl sein Tablet, als auch Smartphone und Phablet sicher und in unterschiedlichen Neigungen vor der Tastatur aufstellen kann, im Karton. Kostenpunkt für dieses Paket, sind 29,- €, was ich durchaus abgemessen empfinde. Sicherlich gibt es derartige Tastaturen auch zu günstigeren Preisen, jedoch sind diese dann entweder schlechter Verarbeitet und gesamtheitlich aus Plastik, oder ihnen mangelt es an einem integrierten Touchpad. Bedenkt man, dass man anstelle des Letzteren zusätzlich eine Bluetooth Maus bestellen müsste, um wirklich die gleiche Nutzererfahrung, wie bei seinem Laptop oder PC zu erhalten, ist der Preis aus meiner Sicht sogar doppelt gerechtfertigt.

Tippen wie am Laptop

Ich habe eingangs schon geschrieben, dass ich die Leicke just in diesem Moment nutze, um meinen Artikel über diese zu verfassen, und ich muss sagen: ich bin begeistert. Hat man sich nach wenigen Sekunden an die geringere Größe der Tastatur gewöhnt, geht das Tippen sehr flüssig von der Hand. Die Anschläge der Bluetooth Tastatur von Leicke sind fast vollkommen identisch zu denen meines MacBook Pro,so dass ich mich nicht einmal in dieser Hinsicht umgewöhnen muss. Dabei wirken die Tasten robust und gut verarbeitet, was eine hohe Lebenszeit prophezeit. Meinen Bericht über Sie zu schreiben, bereitet mir mit der Sharon Tastatur von Leicke noch einmal ungleich mehr Vergnügen, als es dies mit der On-Screen-Tastatur gemacht hätte. Die FN-Tasten werde ich in den kommenden Tagen noch ausgiebig ausprobieren und deren Zusammenspiel mit meinem Huawei MediaPad M2 10 LTE testen. Sollten sich hieraus neue, interessante Erkenntnisse ergeben, werde ich diese natürlich – in Form eines Updates in diesem Artikel – mit Euch teilen.

Fazit, Preis und Verfügbarkeit

Auch mit diesem Accessoire bin ich als Enthusiast für Mobile Devices und dazu gehörende Gadgets vollauf zufrieden, wie ich es bereits mit dem USB-C-Hub war, den ich Euch vor wenigen Tagen vorgestellt habe. Kaufen könnt Ihr die Leicke „Sharon“ Bluetooth Tastatur für aktuell 29,- € (Stand: 31. Mai 2017) bei Amazon.de:

Leicke Sharon Bluetooth Tastatur SI54202 bei Amazon.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: