HTC U11 Apps – Unleash the Beast Dank Edge Sense Plus!

Als Leser meines Blogs muss ich Euch wohl kaum erzählen, was ich von dem HTC U11, dem 2017er Flaggschiff aus Taiwan, halte. Besonders gut gefällt mir auch, dass bereits kurz nach dessen Veröffentlichung die beliebte Custom ROM ViperU des Venom Entwickler Team zur Verfügung stand. Wollt Ihr mehr über die ViperU ROM erfahren, lest Ihr am besten den zugehörigen XDA Thread des Lead-Developer j to the 4n. Alternativ findet Ihr einen kurzen Abriss am Beispiel des HTC 10 in meinem früheren Artikel über die besten Custom ROMs und Mods. Nun hat j to the 4n mit Edge Sense Plus eine App veröffentlicht, mit welcher Ihr das Kern-Feature des neuen HTC U11 – Edge Sense – um eine lange Liste an Funktionen erweitern könnt.

Das Edge Sense Feature gefällt mir sehr gut und ich verwende es täglich mehrmals. Jedoch kommt es derzeit noch mit einem relativ eingeschränkten Funktionsumfang durch HTC selbst daher. Genau der richtige Zeitpunkt also, um diese Funktionen durch eine zusätzliche App zu erweitern und so das volle Potential der Edge Sense Technologie zu entfesseln.

Zum Standardumfang zählen unter anderem das Öffnen der Kamera oder aber auch des Google Voice Assistant. Alternativ könnt Ihr eine beliebige App öffnen oder auch ein Screenshot erstellen. Damit endet die Liste der Funktionen aber fast auch schon wieder. Vermisst habe ich vor allen Dingen die – in den ersten geleakten Videos gezeigte – App Sidebar. Während sich HTC selbst also aktuell noch auf den Start von Apps durch einen Short- und – im erweiterten Modus – Long-Squeeze, sowie einige wenige In-App-Aktionen beschränkt, um uns eine erste kleine Auswahl an Möglichkeiten der Nutzung bereit zu stellen, geht die App Edge Sense Plus einen gewaltigen Schritt weiter.

Seit j to the 4n seine App veröffentlich hat, bin ich vollständig auf diese umgestiegen und plane auch nicht, dies wieder zu ändern. Insbesondere liegt dies daran, dass Edge Sense Plus als Drittanbierter-App die Nutzererfahrung mit der Edge Sense Technologie um ein Vielfaches gegenüber den Standardfunktionen zu erweitern  und verbessert weiß. Neben der bereits erwähnten langen Liste an Funktionen, zu welchen der Aufruf des Recent Apps Menü genauso zählt, wie das Springen zwischen Tracks in Eurem Mediaplayer, fällt besonders eine Funktion ins Auge, die vielen sicherlich noch aus den ersten geleakten Promo-Videos bekannt sein dürfte: die Sidebar!

htcocean-810x298_c
Edge Sense Sidebar im Promo-Video
Screenshot_20170816-111706
Edge Sense Plus Sidebar

Sie gibt Euch den einfachen Zugriff auf eine komfortable, anpassbare Seitenleiste, die am Bildschirmrand angezeigt wird, wenn Ihr  die entsprechende Squeeze-Geste ausführt, die Ihr für den Aufruf festgelegt habt. Ihr habt die Möglichkeit jede beliebige App in die Sidebar einzubinden, und auch Schnelleinstellungen und Recent Apps Verknüpfungen einbinden, wenn Ihr in die Premium-Version investieren möchten. Auch die Farben des Fensters, Titels, Trenners und mehr lassen sich ändern. Ihr müsst dabei nicht einmal auf dem Startbildschirm sein, um die Sidebar zu aktivieren.

Ich habe meine Short-Squeeze-Aktion so eingestellt, dass die Kamera startet, meine Long-Squeeze-Aktion einen Screenshot erstellt und meine Double-Squeeze-Aktion die Sidebar öffnet, um meine häufig verwendeten Apps aufzurufen. Auf Wunsch könnt Ihr zusätzlich noch einen Sound so einstellen, der bei einem Squeeze gespielt wird, was zwar Spaß machen aber auch ordentlich nerven kann.

Aktiviert Ihr den G-Sensor, ermöglicht Euch dies seit der Version 1.4.0 gleich 6 weitere – also insgesamt 9 Belegungsmöglichkeiten, 3 je Squeeze – festzulegen. Diese sind dann abhängig von der Position des Telefons, und zwar davon, ob Ihr es hochkant in der Hand haltet, im Querformat in der Hand haltet, oder ob das HTC U11 flach auf dem Schreibtisch lieg. Zum Beispiel könnte meine normale Aktion für ein kurzes Drücken darin bestehen, die Kamera zu starten, während sich hierdurch die Statusbar erweitert/schließt wenn mein Gerät auf dem Tisch liegt. Wollt Ihr die gesamte Bandbreite an beschriebenen Gesten nutzen rate ich Euch dringend in die Premium-Version von Edge Sense Plus zu investieren, die Euch lediglich  €1,49 kostet.

Advertisements

2 Kommentare zu „HTC U11 Apps – Unleash the Beast Dank Edge Sense Plus!

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: