HTC Desire 12+ – Der neue Einsteiger im Unboxing und Hands-On

Auch wenn das HTC Desire 12+ erst ab Mitte Juni im Handel erhältlich sein wird, so kann ich Euch bereits heute ein Unboxing und erstes Hands-On zu der neuen Mittelklasse präsentieren, da ich freundlicherweise ein Leihgerät durch HTC gestellt bekommen habe. Da mir HTC erlaubt das Gerät eine Zeit lang zu behalten, werde ich es für Euch in den kommenden Wochen ausführlich testen, und Euch meine Erlebnisse und Eindrücke zu dem Gerät selbstverständlich in einem persönlichen Erfahrungsberich präsentieren. Bis dahin wünsche ich Euch viel Spaß beim Ansehen des nachfolgenden Videos, und der dabei entstandenen Fotos!

Unboxing – Was ist in der Box?

Beginnen wir an dieser Stelle mit dem obligatorischen Unboxing Video:

Design – High-End Optik trifft Mittelklasse!

Während HTCs Desire-Geräte damals noch mit einem matten Kunststoff-Gehäuse daher kamen, setzen die Taiwaner beim Desire 12 und 12+ auf glänzendes Acrylglas, und damit auch die mit der U-Serie eingeführte Designsprache, die beispielsweise auch beim aktuellen Flaggschiff HTC U12+ zum Einsatz kommt, konsequent fort. Rein äußerlich sind die Geräte deutlich als HTC-Geräte erkennbar. Im Vergleich zum HTC Desire 12 ist das HTC Desire 12+ mit Maßen von 158.2 x 76.6 x 8.4 mm etwas höher und breiter, und bringt mit seinen 157,5 g ca. 20 Gramm mehr auf die Waage.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Langsam aber sicher halten 18:9-Displays auch in der Mittelklasse Einzug. Beide Desire-Geräte kommen mit einem SLCD-Panel in HD+-Auflösung, mit 1.440 x 720 Pixeln, daher. Die 6″ Anzeige des HTC Desire 12+ erreicht dabei eine Pixeldichte von 268 ppi. Einzelne Bildpunkte werden allerdings erst bei sehr genauem Betrachten deutlich sichtbar. HTC integriert im Desire 12+ den Snapdragon 450 von Qualcomm mit acht Kernen, dessen maximale Taktungbei 1,8 GHz liegt. Zudem sind – für die Mittelklasse, üppige 3 GB RAM verbaut.

Als internen Speicher wählt HTC die 32 GB eMMC-Variante. Genau aus diesem Grund besitzen sowohl Desire 12 als auch Desire 12+ einen zusätzlichen microSD-Kartenslot, der es erlaubt den vorhandenen Speicher um bis zu 2TB zu erweitern. Anders als bei so manchem Konkurrenzprodukt muss sie sich den Platz nicht mit dem Slot der SIM2 teilen.

Technische Daten

Für alle Technikbegeisterten, habe ich hier noch einmal die harten Fakten zum HTC Desire 12+ aufgelistet:

OS Android 8.0
Display 6.0″, 1440×720 Pixel, 16 Mio. Farben, 18:9 IPS, kapazitiver Touchscreen
Kamera hinten 13.1MP, f/2.2, PDAF, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (Hauptkamera); 2.0MP, f/2.4, Tiefenschärfe (Zweitkamera)
Kamera vorne 8.0MP, f/2.0, LED-Blitz, Videos @1080p
Schnittstellen Micro-USB-B 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.2
Sensoren Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (hinten)
CPU 8x 1.80GHz Cortex-A53 (Qualcomm Snapdragon 450, 64bit)
GPU Adreno 506
RAM 3GB
Speicher 32GB, microSD-Slot (dediziert, bis 2TB)
Navigation A-GPS, GLONASS
Netze GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20/B40)
Netzstandards GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
Bandbreite (Download/Upload) 150Mbps/50Mbps (LTE)
Akku 2965mAh, fest verbaut
Standby-Zeit 273h
Gesprächszeit 26h/18h (GSM/UMTS)
Gehäuseform Barren
Gehäusematerial Acrylglas (Rückseite)
Abmessungen 158.2×76.6×8.4mm
Gewicht 157.5g
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Besonderheiten Dual-SIM, Quick Charge (max. 10W)

Das soll es an dieser Stelle zunächst einmal gewesen sein. Sobald ich das Gerät einige Tage – oder Wochen – im Einsatz hatte, werde ich Euch selbstverständlich auch das entsprechende Review hier auf meinem Blog zur Verfügung stellen.

Advertisements

Ein Kommentar zu „HTC Desire 12+ – Der neue Einsteiger im Unboxing und Hands-On

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: