TWRP Grundlagen – TWRP 3.2.2-0 bringt ADB-Fixes und Verbesserungen für OTA-Updates

Die bekannteste Custom Recovery, Team Win Recovery Project – besser bekannt als TWRP -, wurde auf Version 3.2.2-0 aktualisiert und bringt eine Reihe von Korrekturen und Verbesserungen gegenüber der Vorgängerversion mit sich. Zu den bemerkenswertesten Korrekturen gehört die nun korrekte Unterstützung der adb-Backup-Funktion sowie die Verbesserung der Installation von OTA-Updates, so dass Ihr diese bei der Installation auf Eurem Gerät nicht mehr vorab entschlüsseln müsst. Den vollständigen Changelog zum nachlesen, wie er durch den XDA Senior Recognized Developer Dees_Troy auf GitHub veröffentlicht wurde, findet Ihr weiter unten als Link.

adb-Backup-Fixes
OTA Zips werden automatisch installiert, ohne sie manuell entschlüsseln zu müssen
kleinere Optimierungen bei der Handhabung von Datum und Uhrzeit auf Qualcomm-Geräten
Updates für Sprachübersetzungen

Benutzer mit offiziell kompatiblen Geräten werden wahrscheinlich in den nächsten Tagen eine aktualisierte Version von TWRP für ihr Gerät finden, falls diese nicht bereits verfügbar ist. Während es für diejenigen, die TWRP lediglich zum Flashen von Custom ROMs verwenden, kein besonders wichtiges Update darstellt, gibt es jedoch eine Reihe von coolen Änderungen für alle anderen. OTAs ohne /data installieren zu können, mag nicht sehr wichtig klingen, aber es wird die Benutzerfreundlichkeit beim Aktualisieren Eures Smartphones sicherlich erhöhen. Fast alle OTAs fassen ohnehin lediglich die /system-Partition an, so dass der Prozess ohne Beeinträchtigung der Benutzer beschleunigt wird.

adb Backup ist wiederum die zweite der größeren Korrekturen hier, und es ist eine Funktion, die in Version 3.1.0 eingeführt wurde. Das Feature hat jedoch seit seiner Einführung eine Reihe von Problemen zu verzeichnen, wodurch zahlreiche Fehler – mit den verschiedensten Ursachen – auf GitHub gemeldet wurden. Wir können davon ausgehen, dass die Funktion nun wahrscheinlich fehlerfrei ist und ordnungsgemäß funktioniert. Während OTAs jetzt effizienter bei der Installation sind, sind Fehlerbehebungen ebenfalls wichtig, daher ist es großartig, eine gleichmäßige Verteilung der Arbeit zu sehen.

Wenn Ihr das offizielle Changelog auf GitHub sehen wollt, solltet Ihr Euch die Seite hinter dem Link noch einmal genauer ansehen:

TWRP auf GitHub

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: