HTC News – Blockchain Smartphone „Exodus 1“ vorgestellt!

Heute Morgen, um 10:00 Uhr deutscher Zeit hat HTC sein erstes blockchain-basiertes Smartphone der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Eine Erfolgsgeschichte, die mit dem ersten Android getriebenen Smartphone, dem HTC Dream, im September 2008 begann, wurde heute durch einen weiteren Meilenstein, dass HTC Exodus 1 weiter gedacht. Ab sofort kann das EXODUS 1, das erste Blockchain-Smartphone von HTC, unter www.htcEXODUS.com vorbestellt werden. Als Zahlungsmittel für den Kauf werden erstmals in der Industrie ausschließlich die Krypto-Währungen BTC (Bitcoin) oder ETH (Ethereum) akzeptiert. Die Vorbestellungen werden voraussichtlich im Dezember ausgeliefert.

Die neue Infrastruktur des Smartphone umfasst bei der Hardware insbesondere vier abweichende Besonderheiten/Neuerungen zum HTC U12+. Diese sind:

  1. Ein Cold Wallet, als welches HTC die ARM TrustZone als Micro OS nutzt, das parallel zu Android läuft.
  2. Die Social Key Recovery, wobei der Sicherheitsschlüssel auf drei bis fünf enge Freunde – bzw. deren Geräte – aufgeteilt wird, um Teile des persönlichen Schlüssels sicher zu verwahren.
  3. Die Key Management API, welche selbstentwickelt wurde, und unter der Bezeichnung Zion firmiert, die sich auf Zion als letzte Hochburg freier Menschen in den Matrix-Filemen bezieht, und durch Qualcomms Trusted Execution (TEE) unterstützt wird.

HTCs oberstes Ziel ist es, den HTC Dream wieder aufleben zu lassen, wie man ihn 2008 mit dem ersten Android Smartphone – seines Zeichens dem HTC Dream – begann:

„Wir glauben, dass Blockchain das neue Paradigma für Smartphones ist und Teil der breiteren Smartphone-Strategie von HTC sein wird. Dies markiert einen Wandel bei HTC, mit verstärktem Fokus auf Software und IP,“

sagt Phil Chen, Decentralized Chief Officer bei HTC. Diese Aussage kann wohl als das zentralste Statement der Präsentation angenommen werden, unterstreicht sie doch wunderbar den aktuellen Wandel den HTC durchläuft, und macht das Exodus 1 zum ersten Schritt von HTC als vollwertigem Technologiekonzern. HTC will zunächst mit einigen wenigen Partnern zusammenarbeiten (3 – 5 Partner), um die API glatt zu ziehen, bevor man es der Weltöffentlichkeit zur Verfügung stellt. Dies soll insbesondere dazu dienen sicherzustellen, dass ein wahrhaft sicheres Erlebnis mit dem Blockchain-Smartphone geschaffen wird, da es sich in weiten Teilen auch um eine erste Iteration der notwendigen Chips handelt. So muss Software und Hardware neu erfunden und gedacht werden, um das Nutzererlebnis wirklich rund zu machen.

„Vor 10 Jahren hat HTC das erste Android Smartphone vorgestellt, zeitgleich erfolgte die Markteinführung von Bitcoin und dem Genesis Block. EXODUS 1 ist ein grundlegendes Element des Krypto-Internets. Damit digitale Assets und dezentrale Apps ihr Potenzial ausschöpfen können, muss unserer Meinung nach das mobile Endgerät der wichtigste Vertriebskanal sein. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Entwicklern in der Blockchain-Community, um diese Vision zu verwirklichen“,

so Chen weiter.

HTC Exodus – Key Facts

Das EXODUS 1 kombiniert die Blockchain-Technologie mit der notwendigen Software, die für Anwendungen für das neue Internetzeitalter erforderlich sind. Das HTC EXODUS 1 enthält eine sichere Enklave – einen abgeschlossenen Bereich auf dem Gerät, der vor dem Android OS – zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Android 8.0.0 Oreo – geschützt ist. Diese sichere Enklave bewahrt die Schlüssel zu Krypto, ob Währungen oder nicht fungible Token (NFTs) oder in naher Zukunft alle digitalen Daten, auf.

Exodus_homepage_banner_BG_2560x874.0

HTC hat einen einzigartigen Social Key Recovery-Mechanismus entwickelt, falls das Smartphone verloren geht bzw. gestohlen wird oder die Schlüssel vergessen werden. Dies ist eine einfache und sichere Möglichkeit, Schlüssel wiederherzustellen, die in der Hardware verloren gegangen sind. Zudem wird sichergestellt, dass HTC die Schlüssel nicht zu irgendeinem Zeitpunkt an einem zentralen Ort aufbewahrt – Anwender behalten jederzeit die volle Kontrolle. HTC ermöglicht es ihnen, einige vertrauenswürdige Kontakte auszuwählen, von denen jeder eine Key Management App herunterladen muss. Der Seed wird dann mit einem geheimen Freigabeverfahren aufgeteilt und an die vertrauenswürdigen Kontakte gesendet. Im Bedarfsfall können Anwender erfolgreich den Zugang zu Ihren Einlagen wiedererlangen.

HTC lädt Kryptographen und Entwickler aus der ganzen Welt ein, der EXODUS Community beizutreten und die Stärke dieser sicheren Enklave zu verbessern. Als Teil der frühen Zugangsphase bittet HTC die Community um Feedback und Beiträge zur Verbesserung des Wallets und der sicheren Speicherung über einen eigenen Telegram-Kanal „HTC EXODUS (OFFICIAL)“. In einem weiteren Schritt zur Stärkung der Technologie wird HTC in Kürze APIs veröffentlichen, die es Drittanbietern ermöglichen, die EXODUS 1 Hardware zum Schutz von Schlüsseln und zum Signieren von Transaktionen zu verwenden. Dazu zählt die Freigabe des Zion Key Management API und das Wallet SDK für Partner, die die gleiche Vision haben – die Erweiterung des Blockchain-Ökosystems und den Aufbau einer Grundlage für Sicherheit und Vertrauen.
Gerätespezifikationen HTC EXODUS 1:

Speicher 6GB RAM / 128 GB interner Speicher
Android OS Android O
CPU Qualcomm Snapdragon™ 845 Mobile Platform
IP-Zertifizierung Staub- und wasserdicht nach IP68
Display 6“ (15,24 cm) Quad HD+ Display mit 18:9-Verhältnis
Kamera 12 + 16 MP Dual-Hauptkamera
8 MP Dual-Frontkamera
4k Video mit 60 FPS (Frames per Second)
Akku 3.500 mAh
Preis Bezahlung ausschließlich mit BTC oder ETH
0,15 BTC oder 4,78 ETH

HTC Exodus 1 – Zielsetzung

HTC erweitert das Ökosystem der Blockchain, indem es ein Smartphone für dezentrale Anwendungen und Sicherheit entwickelt. Mit dem Aufkommen von Bitcoin und Ethereum entstand die Idee der digitalen Knappheit und der nicht-fungiblen Token (NFTs). Das EXODUS 1 ist ein wichtiger erster Schritt zur Schaffung einer Plattform und eines Vertriebskanals für Kreative, die einzigartige digitale Güter herstellen.

„Der erste Schritt ist, den Verbraucher zu befähigen und zu erziehen, seine eigenen Schlüssel zu besitzen“,

sagt Phil Chen.

„Von dort aus wird das [Exodus 1] dazu beitragen, das Ökosystem der Blockchain zu erweitern und dazu führen, dass Menschen in naher Zukunft eigene Daten und digitales Eigentum besitzen.“

Ihr könnt mit dem HTC EXODUS-Team auf dem Laufenden bleiben, indem Ihr dem neu gestarteten vlog von Phil Chen und seinem Team folgt:

und den Hashtag #HTCEXODUS auf anderen sozialen Kanälen verwendet. EXODUS 1 kann über das Early-Access-Programm unter https://www.htcEXODUS.com/ vorbestellt werden und ist in 34 Ländern verfügbar, darunter die USA, Taiwan, HK, Singapur, Neuseeland, Großbritannien, Deutschland, Österreich, Schweiz, Norwegen und andere europäische Länder. Der Preis beträgt 0,15 BTC, oder 4,78 ETH, und kann lediglich mit diesen Cryptowährungen gezahlt werden. Dies entsprcht heute [23. Oktober 2018] einem Preis, nach Umrechnung, von ca. 710,- €. Das Exodus 1 kann erworben werden, indem man sich für das Early-Access-Programm auf htcexodus.com registriert. Vollständige Verfügbarkeitsangaben finden Ihr auf der Website.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Sascha Vilz

Langenfeld, Kreis Mettmann, NRW, Deutschland, Europa, und die Welt

Caschys Blog

Smart Home, Software, Hardware, Mobile Computing & Co

nadjasgeeky.wordpress.com/

Welcome to all the geekful things.

Kreativ Blog - DIY & Gadgets

DIY Blog aus Österreich für kreative Projekte und smarte Produkte

USCarlos

Coffee, Tech, Family, and Fun

Was (keine) Freude Macht

Weniger ist mehr

Apple4youngsters

All about Technic

Apple Support Service

News, Support, Tipps und Tricks

Smartphone Guru

Welcome to my Blog about Android, Tech and the Digitized World!

%d Bloggern gefällt das: