HTC U12 life Full Review – Value for Money Mid-Ranger mit gesunden Kompromissen!

Wrap-Up

Technische Daten – Die nackten Zahlen

Für alle Technikbegeisterten, habe ich hier noch einmal die harten Fakten zum HTC U12 life aufgelistet:

OS Android 8.1 mit HTC Sense
Display 6.0″, 2160×1080 Pixel, 16 Mio. Farben, 18:9 LCD, kapazitiver Touchscreen
Kamera hinten 16MP & 5MP, f/2.0, PDAF, Dual-LED-Blitz, Videos 4K@30fps
Kamera vorne 13MP, f/2.0, LED-Blitz, OiS, Fixed Focus, Videos 1080p@30fps
Schnittstellen USB-C 3.1, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (2.4GHz & 5 GHz), Bluetooth 4.2
Sensoren Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor (hinten)
CPU 8x 1.8GHz Kryo™ 260 (Qualcomm Snapdragon 636, 64bit)
GPU Adreno 509
RAM 4GB
Speicher 64GB, microSD-Slot (über Hybrid-SIM-Slot; bis 2TB)
Navigation A-GPS, GLONASS
Netze GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20/B40)
Netzstandards GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE
Bandbreite (Download/Upload) 600Mbps/150Mbps (LTE)
Akku 3600mAh (davon 3500 nominal), fest verbaut
Gehäuseform Barren
Gehäusematerial Acrylglas (Rückseite)
Abmessungen 158.5×75.4×8.3 mm
Gewicht 175g
SIM-Formfaktor nano-SIM
Besonderheiten Dual-SIM, Quick Charge

Das soll es an dieser Stelle zunächst einmal gewesen sein.

Preis

Der Preis des HTC U12 life liegt zur Einführung bei einer UVP zur Martkeinführung von 349,- €. Dies ist der Ausstattung in allen Belangen mehr als angemessen, bedenkt man, dass man das Gerät über eine Registrierung der eMail-Adresse im HTC Club noch einmal um 10% rabattiert bekommt, uns somit sogar für nur 314,10 € erhält.

Fazit

HTC ist mutig: Nicht nur gegenüber der Oberklasse, sondern auch im Vergleich zum direkten Vorgänger U11 life müssen Käufer des HTC U12 life Kompromisse eingehen. Die neue Mittelklasse hat kein Edge Sense und keinen Wasserschutz, auch die zweijährige Update-Garantie durch Android One gibt es nicht mehr. Am Ende stellt das HTC U12 life für mich dennoch das bessere Gesamtpaket dar, sei es wegen des bedeutend größeren Akkus, der Dual-Kamera, des hellen und großzügigen Displays, und der nahezu kompromisslosen Kompatibilität zu modernen schnellen Funkstandards.

Das Design des U12 Life ist sicherlich Geschmackssache, aber HTC traut sich hierdurch, auch der Mittelklasse einen unverbrauchten Look zu spendieren, und setzt seine hochwertige Designsprache in allen Bereichen, von Low-End, über Mid-Range, bis hin zum High-End Segment konsequent fort. Eine weitere Tatsache, die alles andere als selbstverständlich ist. Kompromisse ja, aber dafür mit viel Sinn und Sachverstand!

Advertisements

Seiten: 1 2 3 4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: