Kommentar – Amazon Fire (HD) Tablet, oder Garantieanspruch statt PlayStore!

Die beliebten Fire (HD)-Tablets von Amazon sind ohne Zweifel, und für den durch Amazon aufgerufenen Preis, mit hochwertiger Hardware ausgestattet. Das Amazon-Tablet Fire HD 10 gab es zum Prime Day für 99 Euro. Damit dürfte das Gerät mit einer Auflösung von 1920 x 1200, 2GB RAM und dem MediaTek-Prozessor MT8173 zu den günstigsten 10-Zoll-Android-Tablets gehören. Jedoch haben sie eines, nein zwei, oder sogar drei faustdicke Probleme. Zum einen hat Amazon die Tablets zwar mit Googles Betriebssystem Android ausgestattet, dieses jedoch bis zur Unkenntlichkeit für sich zurechtgebogen, und in Fire OS umbenannt, damit es der Otto-Normal-Nutzer nur nicht zu schnell erkennt. Zudem lässt Amazon – sehr bewusst – den Google PlayStore weg, um Kunden in den Amazon eigenen App-Store zu locken, und selbst die Oberhand in Bezug auf die Auswahl der angebotenen Apps zu behalten.

Fehlt noch der dritte, und finale Hammer: installiert Ihr den PlayStore nach – was durchaus realisierbar ist – so erlischt laut Amazon AGB die, ohnehin nur eingeschränkt eingeräumte, Garantie auf Euer Fire (HD)-Tablet.

Da Fire OS aber nun einmal ein Android Derivat ist, und es sich dabei somit, wie auch im Falle der Google Services – zu denen der PlayStore gehört – um eine Software handelt, die unter Open-Source, d.h. Quelloffenheit fällt, ist dieser Schritt von Amazon in meinen Augen nicht nur grenzwertig, sondern überschreitet diese. Dass Amazon hier noch weiter geht, als dieser Satz zunächst erahnen lässt, dazu unten mehr. Aber Eines nach dem Anderen, denn wie kann man bitte auf die Idee kommen ein Tablet mit einer Fork von Googles Android auszustatten, und den Nutzern im gleichen Atemzug, und durch einen derartigen Passus in seinen AGB die Nutzung weiterer Google Services und Dienste geradezu untersagen!? Für mich ist dies nicht weniger, als eine absolute Frechheit vor dem Herrn.

Sicherlich gibt es auch unter den Android Nutzern immer wieder Menschen, und das empfinde ich durchaus als sehr positiv, die nur zu gerne auf alle Google Dienste verzichten, und daher froh sind, dass solche Dienste zumindest nicht gleich vorinstalliert wurde. Ob dafür aber die Amazon Dienste auf dem Gerät nun wirklich besser sind, wage ich zu bezweifeln. Drei der fünf größten Datenkraken im World Wide Web hören nicht umsonst auf die Namen Google, Facebook und Amazon. Die Sicherheit, welche durch den Wegfall der Google Pay Services unter Fire OS entsteht ist also unter Garantie ein absoluter Trugschluss.

Da Fire OS, wie wir oben erfahren haben, absichtlich so konzipiert ist, dass es nicht mit den offiziellen, durch Google gesetzten Android-Kompatibilitätsstandards konform ist, enthalten Fire OS-Geräte also weder die proprietäre Software von Google noch verwenden sie die üblichen Android-Marken. Ich hatte oben bereits erwähnt, dass es zwar immer noch möglich ist den PlayStore nach zu installieren. Auch können Apps von Drittanbietern, wie bei Android-Geräten auch möglich, immer noch über APK-Dateien geladen werden, jedoch wird die volle Kompatibilität nicht mehr gewährleistet, sollte die besagte App von einzelnen, oder gar allen Google-Diensten abhängig sein. Von beidem rate ich Euch an dieser Stelle aber in aller Deutlichkeit ab, da es mehr als Wahrscheinlich ist, dass Ihr hierdurch lediglich auf weitere Probleme stoßen würdet.

Wir können also resümieren, dass Euch nicht nur der Verlust der – durch Amazon eingeräumten – Garantieansprüche droht, sondern Ihr unter Umständen mit den beschriebenen Problemen konfrontiert sein werdet. Zwei letzte Themen, die ich ansprechen möchte, sind zudem außerordentlich gewichtig. Erstens ist Fire OS nicht einmal aktuell, denn selbst die neueste Version 6.3.0.1 – des aktuellen Fire (HD)-Tablet aus November 2018 – basiert noch immer auf Android 7.2.1, und liegt damit sogar zwei Versionen hinter, dem im Sommer durch Google vorgestellten, aktuellen Android Betriebssystem, Android 9 Pie. Da es zweitens den Mitgliedern der Open Handset Alliance – zu denen die Mehrheit der Android-OEMs gehört – vertraglich untersagt ist, Android-Geräte auf der Grundlage solche unsachgemäße – will sagen gegen die Android-Kompatibilitätsstandards verstoßende – Ableger des Android Betriebssystems herzustellen, werden alle Kindle Fire Tablets ausschließlich von Quanta Computer hergestellt, die – man höre und staune – selbstverständlich kein OHA-Mitglied ist.

Ich kann daher, und unterm Strich, nur jedem davon abraten sich ein Fire (HD)-Tablet zuzulegen. Jedenfalls nicht so lange, wie sich Amazon verweigert seine Geräte, und deren Fire OS-Versionen durch ein Mitglied der Open Handset Alliance fertigen zu lassen – wodurch man sich zugleich zur Einhaltung der OHA Standards und Richtlinien verpflichten würde. Man verkauft derzeit eine äußerst eigene Interpretation des Android Betriebssystems, die mehr Schein als Sein ist, und nicht mehr das Geringste mit Googles Android gemeinsam hat. Kompatibilität zu anderen Android Geräten? Fehlanzeige! Daher von mir ein klares Finger weg, wenn Ihr die von Android – oder auch Apple – Geräten gewohnte Synchronisation, und den damit verbundenen Komfort genießen wollt!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Sascha Vilz

Langenfeld, Kreis Mettmann, NRW, Deutschland, Europa, und die Welt

Caschys Blog

Smart Home, Software, Hardware, Mobile Computing & Co

nadjasgeeky.wordpress.com/

Welcome to all the geekful things.

Kreativ Blog - DIY & Gadgets

DIY Blog aus Österreich für kreative Projekte und smarte Produkte

USCarlos

Coffee, Tech, Family, and Fun

Was (keine) Freude Macht

Weniger ist mehr

Apple4youngsters

All about Technic

Apple Support Service

News, Support, Tipps und Tricks

Smartphone Guru

Welcome to my Blog about Android, Tech and the Digitized World!

%d Bloggern gefällt das: