App News – GCam Mod ermöglicht Verwendung des Sekundärobjektivs!

Der Google Camera Mod ist wahrscheinlich eine der besten Leistungen der Custom Development in Android in den letzten Jahren. Auf vielen Smartphones benötigt er nicht einmal root, aber er ermöglicht Euch, die Kameraverarbeitung des Google Pixel auf Eurem Smartphone zu nutzen, komplett mit einigen der besten Funktionen von Google, wie z.B. Night Sight. Es gibt ein paar Nachteile, aber keine, die wirklich als Deal Breaker angesehen werden sollten. Ein solcher Nachteil ist, dass, da die Google Pixel-Smartphones keinen zweiten Sensor haben, es sinnvoll ist, dass der Google Camera-Anschluss kein zweites Kameraobjektiv auf unterstützten Smartphones wie dem Razer Phone 2 oder dem Motorola Moto X4 verwenden kann. Dank der harten Arbeit des ukrainischen Entwicklers B-S-G und eines weiteren Entwicklers namens Alexander Deev wird sich das aber ändern.

Was Alexander Deev entdeckte, führte dazu, dass B-S-G in der Lage war, diesen zweiten Sensor zu aktivieren, und das war eine Systemeigenschaft namens „vendor.camera.aux.packagelist“. Diese Eigenschaft enthält eine Liste von App-Paketnamen, die vom System auf die Whitelist gesetzt werden, um die sekundäre Rückkamera zu verwenden, und auch die Qualcomm Snap Camera ist auf dieser Liste. B-S-G benannte den Paketnamen seiner Kamera-App in „org.codeaurora.snapcam“ um, so dass er auf die Whitelist gesetzt wurde. Er modifizierte dann die Google Camera App, so dass die Benutzer zwischen der Rückkamera, dem Teleobjektiv und der Frontkamera wechseln können.

Getestet wurde dies bereits auf einem Razer Phone, um zu sehen, ob dieser Proof of Concept auch funktioniert. Das Teleobjektiv hat für viele Menschen nicht viel Nutzen, aber es zeigt, dass zumindest der Port der Google-Kamera noch weiter verbessert werden kann, obwohl er bereits eine erstaunliche Leistung besitzt. Insbesondere beim Razer Phone 2 verwandelt der Google Camera Mod die Kamera von einem durchschnittlichen zu einem wirklich anständigen Shooter. Wenn Ihr die App zum ersten Mal herunterladet und installiert, müsst Ihr die Option „Add AUX to camera switch“ aktivieren, die sich unter den B-S-G Mod-Einstellungen befindet. Du kannst unten sehen, wie das funktioniert.

razer_phone_2_google_camera_add_aux_setting-576x1024

Sobald dies aktiviert ist, startet Ihr die App neu und versucht, zwischen Vorder- und Rückkamera zu wechseln! Wenn Ihr mit den neuesten Entwicklungen der Google Camera-Anwendung auf dem Laufenden bleiben möchten, besuchgerne auch das dedizierte XDA Forum für alle Versionen des Camera Mod.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Sascha Vilz

Langenfeld, Kreis Mettmann, NRW, Deutschland, Europa, und die Welt

Caschys Blog

Smart Home, Software, Hardware, Mobile Computing & Co

All things geeky.

All things geeky.

Kreativ Blog - DIY & Gadgets

DIY Blog aus Österreich für kreative Projekte und smarte Produkte

USCarlos

Coffee, Tech, Family, and Fun

Was (keine) Freude Macht

Weniger ist mehr

Apple4youngsters

All about Technic

Apple Support Service

News, Support, Tipps und Tricks

Vibora.de

Die Schlange durch die OpenSource Welt

Smartphone Guru

Welcome to my Blog about Android, Tech and the Digitized World!

%d Bloggern gefällt das: